Poland-traffic-image

Eine Richtlinie der polnischen Verkehrsregeln

Polen Verkehrsregeln kennen: Der Verkehr in Polen ist an der richtigen Seite. Ein Auto, das entlang der Straßen einer Metropole fährt, muss unabhängig von der Tages- oder Jahreszeit die Scheinwerfer eingeschaltet haben.

Sicherheitsgurte vorne und hinten sind überall Pflicht.

Während Sie ein Auto benutzen, können Sie Ihr Mobiltelefon am praktischsten mit einem freihändigen Auto-Kit verwenden. Das gleichzeitige Halten eines Telecell-Smartphones mit der Nutzung ist verboten.

In Polen besteht die obligatorische Autoausrüstung aus einem Feuerlöscher und einem Warndreieck. Wenn Sie diese für Ihr Auto nicht haben, werden Sie mit einer Geldstrafe belegt.

Polen hat strenge Gesetze zur Verwendung von Getränken, am praktischsten sind 0,2 Milligramm Alkohol im Einklang mit einem Milliliter Blond. Sie können mit einer Geldstrafe belegt werden, wenn der Alkoholgehalt im Blutkreislauf über 0,02 Cent liegt. Über diese Phase hinaus können Sie eine erstklassige und/oder eine Aussetzung der Nutzungslizenz erleiden. Über 0,05% und eine Gefängnisstrafe könnten sehr wahrscheinlich sein.

Geschwindigkeitsbegrenzungen, die unten nachgewiesen werden, werden rigoros durchgeführt. Radarfallen sind in Polen weit verbreitet, und vor Ort können hohe Geldstrafen verhängt werden.

ZULÄSSIGE HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT:

Die Geschwindigkeitsbegrenzungen für eine Autobahn sind hundertzwanzig km/h auf einer Autobahn mit beschränkter Zufahrt oder einhundert km/h auf einer Autobahn ohne Zufahrt und einer unverheirateten Autobahn mit beschränkter Zufahrt. Nachts wurde die Geschwindigkeitsbegrenzung in Städten zwischen 23 und 6 Uhr auf 60 km/h angehoben.

Eine Übersee- und weltweite Nutzungslizenz ist in Polen für 6 Monate nach dem vorläufigen Grenzübertritt legitim. Danach müssen Sie die Nationenprüfung überspringen (die Prüfung wird auf Polnisch durchgeführt).

Polen Verkehrsregeln kennen. Laut Straßenverkehrsordnung ist jemand auf Rollerblades nach den Richtlinien für Fußgänger und jetzt nicht mehr zB Radfahrer.

Erinnern! (Polnische Verkehrsregeln kennen)

Fußgänger sind verpflichtet, den Bürgersteig oder die Straße für Fußgänger anzubringen, oder wenn kein Bürgersteig oder keine Straße für Fußgänger vorhanden ist, muss eine Straßenfacette verwendet werden. Wenn kein Bürgersteig vorhanden ist, ansonsten können Sie den Bürgersteig vorübergehend nicht benutzen, auch Fußgänger können die Straße benutzen, sofern sie so nah wie möglich an der Schwelle der Straße zirkulieren und dem entgegenkommenden Auto die Art und Weise übergeben.

Fußgänger, die entlang der Straßenseite oder der Fahrbahn spazieren gehen, sind verpflichtet, auf der linken Straßenseite zu flanieren.

Fußgänger, die entlang der Straße spazieren gehen, sind verpflichtet, einander zu gehorchen. Polen Verkehrsregeln kennen, auf einer Straße mit wenig Besuchern, in entsprechenden Sichtsituationen können Fußgänger über Facetten Facetten flanieren.

Die Benützung der Straße für Fahrräder ist am praktischsten erlaubt, wenn kein Bürgersteig oder Straßenrand vorhanden ist oder eine Anbringung bei weitem nicht möglich ist. Fußgänger, ausser für Behinderte, sind verpflichtet, das Fahrrad während der Benutzung dieser Straße vorzuhalten.

Fußgänger, die nach Einbruch der Dunkelheit im Freien einer bebauten Region auf der Straße rutschen, sind verpflichtet, Reflexionsfaktoren so anzuwenden, dass sie für verschiedene Besucher-Teilnehmer sichtbar sind, bis sie möglicherweise auf einer vollständig für Fußgänger ausgelegten Straße oder auf dem Bürgersteig rutschen.

Fußgänger nutzen in dieser Region die gesamte Straßenbreite und haben Vorrang vor dem Auto.

Beachtung! (Polnische Verkehrsregeln kennen)

Fußgänger sind zusammen mit Menschen auf Rollerblades die am wenigsten bedeckten Straßenbenutzer. Denken Sie beim Inlineskaten an entsprechende Polster, Helm und Reflektoren.

Polen hat einen der höchsten Besucherzufallspreise in Europa. Verkehrsrichtlinien und Richtlinien müssen genau begleitet werden, um saftige Bußgelder oder Unfälle zu vermeiden. Von Ausländern wird erwartet, dass sie sofort Geldstrafen zahlen.

Wenn Sie eine Nutzung in Polen vorschlagen, möchten Sie sicherstellen, dass Sie über eine Nutzungslizenz verfügen und mit den Richtlinien der Straße vertraut sind.

Berechtigung zum Erzwingen

Die polnischen Verkehrsregeln kennen, Um in Polen erzwingen zu können, muss man einen rechtmäßigen EU-Fahrausweis, einen auf dem Wege der polnischen Regierung ausgestellten Fahrausweis oder ein weltweit verbreitetes Äquivalent (einschließlich eines internationalen Führerscheins der Vereinigten Staaten) aufbewahren , zum Beispiel), die für 6 Monate ab dem Datum, an dem Sie Polen eingeben, am praktischsten ist.

Verkehrsrichtlinien (Polnische Verkehrsregeln kennen)

Hier sind ein paar entscheidende Faktoren, die Sie bei der Verwendung in Polen berücksichtigen sollten:

Der Weg der Besucher ist an der richtigen Seite der Straße.

Beim Überholen müssen Sie sich auf der linken Spur befinden und Ihre Blinker benutzen.

Busse haben ordentliches Verhalten beim Verlassen eines Busses zu verhindern.

Straßen speziell für die Nutzung von Bussen oder Taxis sind keine ungewöhnlichen Orte und in der Realität gekennzeichnet.

Kreisverkehre werden insbesondere über Polizisten koordiniert und ihre Befehle müssen genau begleitet werden.

Die Nutzung von Handy-Gadgets ist gerade per Gesetz verboten.

Sicherheitsgurte müssen immer von allen Passagieren auf den Rück- und Vordersitzen getragen werden.

Kinder unter 12 Jahren müssen auf speziellen Sitzen sitzen, die mit den unteren Rücksitzen des Autos verbunden sind.

Die Alkoholbeschränkung im Gefängnis für Autofahrer könnte mit nur 0,02 Milligramm sehr niedrig sein.

Wenn Sie an einer rosafarbenen Grenze sind und möglicherweise ein unerfahrener Pfeil auf die richtige Seite zeigt, werden Sie akzeptiert, um ordnungsgemäß zu zeigen, müssen jedoch Fußgänger in der Regel ordnungsgemäß befördern.

Die meisten Parkregionen sind Pay-and-Show-Zonen, daher müssen Sie Ihr Preisschild kaufen und es in der Realität vorzeigen, damit die Regierung es sehen kann.

Verkehrsdelikte und Geldstrafen (Polnische Verkehrsregeln kennen)

Die maximalen, nicht ungewöhnlichen Straftaten von Besuchern in Polen sind: abgelaufene Lizenzen, Überschreitung der Geschwindigkeitsbeschränkung, jetzt keine Sicherheitsgurte mehr, Kinder unter 12 Jahren im vorderen Bereich sitzen, Alkoholgehalt über 0,02 und die gleichzeitige Verwendung eines tragbaren Mobiltelefons Zeit als Verwendung. Polen Verkehrsregeln kennen.

Scheinwerfer müssen für die Dauer des Jahres immer verwendet werden. Jedes Auto in Polen muss einen Feuerlöscher an Bord haben; Müssen Sie mit polizeilichen Mitteln angehalten und beobachtet werden, können Sie eine erstklassige Ware ergattern. Wenn Sie mit einer Alkoholstufe besser als der akzeptierten Stufe verwenden, erhalten Sie eine erstklassige. Auch hier muss Ihr Stadium 0,05 überschreiten, eine Freiheitsstrafe ist wahrscheinlich.

Geldstrafen werden sofort verhängt und gleichzeitig mit polnischen Staatsangehörigen wird eine Frist von 7 Tagen eingeräumt, in der Sie als Ausländer voraussichtlich den ersten Satz zahlen müssen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Quittung vom Beamten erhalten. Die Geldstrafen für Geschwindigkeitsübertretungen liegen im Allgemeinen zwischen 50 und 500 PLN.

Die Reise mit dem Auto durch Polen ist eine Möglichkeit, alle Elemente unseres hochwertigen Landes zu sehen. Bei einem Besuch auf polnischen Straßen müssen Sie jedoch jetzt nicht mehr auf sichere Schutzprinzipien verzichten. Um unerwünschte Überraschungen für die Dauer Ihres Urlaubs zu vermeiden, müssen Sie zusätzlich daran denken, sich an die einfachen Besucherrichtlinien zu halten.

Geschwindigkeitsbegrenzungen (Polnische Verkehrsregeln kennen)

Bebautes Gebiet – 50 km/h

Im Freien geschlossenes Gebiet – neunzig km/h

Wohngebiet – 20 km/h

Autobahn – hundertzehn km/h

Unehelich-spurige Straße – hundert km/h

Zweispurige Fahrbahn mit mindestens fahrbahngerechten Fahrspuren – 100 km/h

Autobahn – einhundertdreißig km/h

Sicherheitsgurte und Besuch mit Kindern

Kennen Sie die polnischen Verkehrsregeln. Alle Passagiere, die mit dem Auto anreisen, sind verpflichtet, ihre Sicherheitsgurte anzulegen – jeder Passagier sitzt vorne und hinten. Kinder bis 12 müssen in einem einzigartigen lizenzierten Kleinkindersitz fahren.

Lichter (Polnische Verkehrsregeln kennen)

Wenn Sie in Polen im Herbst und bei Frost unterwegs sind, müssen Sie daran denken, dass Ihre Autobeleuchtung ständig eingeschaltet sein muss. Dies ist vom 1. Oktober bis zum letzten Tag im Februar obligatorisch. Polen Verkehrsregeln kennen, Zur Entspannung des Jahres forcieren wir mit den Beleuchtungskörpern von Einbruch der Dunkelheit bis zum Morgengrauen, vermittelnde Klimasituationen die für die Dauer des Tages von Vorteil sind.

Parken (Polnische Verkehrsregeln kennen)

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, müssen Sie jetzt nicht mehr in Sperrzonen parken und müssen jedes Mal die gesetzliche Parkgebühr bezahlen.

Beachten Sie die polnischen Verkehrsregeln. In einigen Städten gibt es Parkuhren. Wenn Sie die Parkgebühr jetzt nicht mehr bezahlen, droht Ihnen ein Bußgeld oder Ihr Auto wird eingeklemmt.

Autofahren und Alkohol

Polen Verkehrsregeln kennen, Fahren in Polen zur gleichen Zeit wie unter Alkoholeinfluss ist verboten. Das höchstzulässige Material für den Blutalkoholgehalt beträgt 0,2 mg entsprechend ml. Material mit einem Blutalkoholgehalt von mehr als 0,5 mg entsprechend ml ist ein Gaunerdelikt und kann mit jahrelanger Freiheitsstrafe geahndet werden.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *